1936 - 1958
Müller-Döbeln






  -1974
In den Sechzigern rückte die Gleidinger Wehr mit 2 Fahrzeugen aus.
Fahrzeugtyp: Tempo Matador 1400 (ehemalige Fahrzeuge des Bundesgrenzschutzes
mit Hochdachaufbau der Karosseriewerke Hebmüller)



   




  1974 - 2006
LF8, Besatzung 1/8

LF: Löschgruppenfahrzeug
1/8: 9 Personen = Gruppenbesatzung

zusätzlich zur hinten eingeschobenen TS (Tragkraftspritze)
hatte dieses Fahrzeug vorne eine Vorbaupumpe

Fahrzeugtyp: Mercedes Benz 408
Funkrufname: Florian Peine 17-28






  seit 2006
TSF-W, Besatzung 1/5

TSF-W: Tragkraftspritzenfahrzeug mit Löschwasserbehälter
1/5: 6 Personen = Staffelbesatzung

Fahrzeugtyp: MAN LE8.150
Funkrufname: Florian Peine 17-41-4